richterhof.com - last update: 28/02/18

Unbenanntes Dokument

Willkommen auf dem Richterhof!

Der Richterhof befindet sich - nicht abgelegen - im dörflich geprägten "Niederreichenbach", der Gemeinde Reichenbach/Oberlausitz.

Niederreichenbach war ein eigenständigen Dorf und wurde 1957 in die Kleinstadt Reichenbach/ Oberlausitz eingemeindet. Diese liegt an der alten Handelstrasse „Via Regia" im Osten Sachsens kurz vor Görlitz. Zentral zwischen Oberlausitzer Bergland & Heide- und Teichlandschaft.

Der Bauernhof ist ein typischer Vierseitenhof der Region Oberlausitz – Niederschlesien.

Um 1770 wurde er vom Freibauern J. Ch. Richter erworben. Seitdem ist er in Familienbesitz. Um- und Neubauten sind den Notwendigkeiten und Bedürfnissen angepasst worden. 1990-1992 ließ Fritz Richter umfangreiche Renovierungen durchführen.

Hier betreiben wir einen Ackerbaubetrieb mit Tierhaltung und kleiner Ferienpension.

Als Wanderreitstation bieten wir Bett & Stall. Ein Gästezimmer steht für Übernachtungsgäste zur Verfügung, die mit oder ohne Pferd & Hund unterwegs sind.